«Ich bin ein richtiges Malbunkind»

Schon als kleines Kind verbrachte Anina mit ihrer Familie viel Zeit in Malbun: «Den Winter haben wir jedes Jahr hier verbracht. Ich habe hier das Skifahren gelernt. Mit Malbun verbinde ich viele schöne Erinnerungen meiner Kindheit und auch heute komme ich immer noch gerne her – sei es zum Skifahren, zum Wandern oder zum Spazieren.»

Entspannt geht Anina den gut präparierten Rundwanderweg entlang, der sich nicht nur im Winter, sondern zu jeder Jahreszeit lohnt. Vom Parkplatz im Ortskern Malbun aus sind es rund 30 Gehminuten bis zu dem kleinen See. Oben angekommen wird es Zeit für eine Rast auf einer der vielen Holzbänke. Anina sucht sich ein Plätzchen aus, wo die Sonne sie wärmt.

Der Sonne entgegen

Immer einen Besuch wert

«Im Sommer kann man hier oben wunderbar picknicken», schwärmt Anina. Vorerst geniesst sie jedoch den schönen Wintertag: «Im Winter bietet sich der Weg zum Sass-Seele perfekt für einen kleinen Spaziergang an. Die verschneite Landschaft präsentiert sich jetzt in all ihren Facetten.»

Das Beste kommt zum Schluss

Der Weg führt nun zur Alp Sass, weiter hinab bis zur Schneeflucht und schliesslich zurück zum Startpunkt in Malbun. In einem der zahlreichen Restaurants und Hotels im Winterort gönnt sich Anina einen Tee: «Die kleine Stärkung rundet den Nachmittag perfekt ab», wie sie erzählt. Als sie das Gasthaus verlässt, erblickt sie eine kleine Überraschung. Der Himmel ist sternenklar und der kleine Halbmond präsentiert sich im Abendrot der untergehenden Sonne.

…bereits auf Erden. 

Das Paradies beginnt…

Anina Vogt, Praktikantin in der Gruppe Kommunikation

Da das Kommunikationsteam eine Querschnittsfunktion erfüllt, kommt bei uns viel Spannendes zusammen. Meine Aufgaben sind vielfältig: Vom Medien-Monitoring über Social Media und verschiedene Projektarbeiten ist alles dabei. Kein Tag ist wie der andere. Auch beim FMA-Karriere-Reiseblog habe ich schon mitgearbeitet. Kreativ sein und zugleich anspruchsvolle Aufgaben übernehmen – das zeichnet meine Arbeit bei der FMA aus.

Unsere Mitarbeitenden